Meißen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meissen-lese.de
Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Spaziergang durch die Altstadt

Spaziergang durch die Altstadt

Anna Hein

   

 

 

 

 

    gotische Frauenkirche
    1460-1570 errichtet

 

 

 

   Gasthaus Vinzenz Richter
   1523 Tuchmacherzunfthaus
   seit 1873 im Besitz der Famile Richter
   als Gasthaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     spätgotisches Rathaus
     1470-1486 erbaut
    Sitz der Meißner Ratsherren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Marktapotheke und
   Bürgerhäuser der
   Renaissancezeit

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

    mittelalterliche Burgstraße
    zur Albrechtsburg und zum Dom

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Blick auf die Dächer der
 Altstadt von der Burg-
 und Domanlage aus

 

 

Fotos: © Anna Hein

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen