Meißen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meissen-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH

Alexander Walther

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH - Logo
Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH - Logo

Die Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH

Im Jahr 1992 wurde die Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH gegründet, mit Sitz in Dresden und als eingetragener Verein. Die Umfirmierung des Trägerwerkes zur GmbH erfolgte im Jahr 2011.

Als Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist das Trägerwerk in Sachsen Träger verschiedener Einrichtungen. Auf der Agenda des gemeinnützigen Unternehmens stehen unter anderem die Mithilfe bei dem Aufbau sozialer Strukturen, Hilfe für Kinder, Jugendliche, behinderte, kranke und alte Menschen, Übernahme sozialpädagogischer und pflegerischer Aufgaben und die Vermittlung von Wissen im Rahmen von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen ist mit verschiedenen Einrichtungen in Dresden, Hoyerswerda, Putzkau, Bischofswerda, Wurzen, Leipzig, Borna, Meißen, Radebeul und Radeberg vertreten. Unter anderem werden Kindertagesstätten, Wohnstätten, Beratungsstellen und Hilfseinrichtungen betrieben. In Hoyerswerda befinden ch unter anderem eine Wohnstätte für behinderte Kinder und Jugendliche,  eine Kita sowie zwei Horte und eine sozialpädagogische Tagesgruppe.  In Dresden gehören neben der Landesgeschäftsstelle auch Kindertagesstätten, sozial- und heilpädagogische Wohngruppen sowie eine sozialpädagogische Tagesgruppe und die Ambulante Hilfe zur Erziehung zum Komplex an Trägerwerks-Einrichtungen.

Einrichtungsübersicht

----

Ausführliche Informationen zur Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen GmbH und deren Einrichtungen unter www.traegerwerk-sachsen.de

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Das Weingut Vincenz Richter
von Alexander Walther
MEHR